Leseprobe: 15 gute Gründe, sich keinen Mann…

Leseprobe:

15 gute Gründe, sich keinen Mann anzuschaffen: Heiter-ironische Dialoge zwischen Mann und Frau

Liebling …
… kannst du Staub saugen, wenn ich weg bin?

Sie: „Das wird schwierig.“
Er: „Wieso?“
Sie: „Weil du mich darum gebeten hast, die Waschmaschine anzumachen, wenn du weg bist.“
Er: „Das stimmt. Du kannst doch aber saugen, während die Waschmaschine läuft. Oder musst du daneben stehen und aufpassen?“
Sie: „Das nicht. Aber während die Waschmaschine läuft, räume ich das schmutzige Geschirr in die Geschirrspülmaschine und mache diese ebenfalls an, weil du mich gebeten hast, die laufen zu lassen, wenn du nicht da bist.“
Er: „Na meinetwegen, aber auch das dauert ja schließlich nicht ewig.“
Sie: „Das ist richtig. Falls du dich jedoch erinnerst, hast du mir untersagt, zu putzen, wenn du hier bist, weil dir von den Gerüchen der Putzmittel übel wird.“
Er: „Hm. Du musst aber nicht jedes Mal, wenn ich weg bin, putzen. Also kannst du ja während dieser Zeit Staub saugen.“
Sie: „Das geht nicht. Denn dann muss ich dein Essen kochen.“
Er: „ICH habe nicht gesagt, dass du nur dann kochen sollst, wenn ich weg bin!“
Sie: „Nein, aber ich muss nach dem Kochen die Küche lüften und du magst es nicht, wenn es hier drinnen kalt wird.“
Er: „Und da ist kein kleines bisschen Zeit mehr, um Staub zu saugen?!“
Sie: „Nein!“
Er: „Also Liebling, ich kann doch wegen deiner Hausarbeit nicht noooch länger wegbleiben.“
Sie: „Nein, nein, das sollst du auch gar nicht.“
Er: „Vielleicht können wir es so regeln:. Du saugst Staub, wenn ich weg bin und kochst dafür, wenn ich schlafe. Das Schlafzimmer ist am anderen Ende der Wohnung, da werde ich nicht gestört.“
Sie: „Aber du schläfst doch nur nachts. Und wann soll ich schlafen gehen?“
Er: „Wenn du mit dem Kochen fertig bist.“
Sie: „Das ist dann aber ziemlich spät.“
Er: „Den kleinen Gefallen wirst du mir ja wohl tun können. Oder liebst du mich etwa nicht mehr?!“